E-Bike - Sportgerät mit vielen Facetten

Das Fahrrad hat im Laufe der Zeit durch die Weiterentwicklung der Technik viele Stufen durchlaufen. Der Einzug der Technik hat dabei auch immer den Trend des Fahrrads bestimmt, wobei es das Ziel war den Spaßfaktor und gleichzeitig den Komfort zu erhöhen.

Neben dem klassischen Rennrad oder Mountainbike gibt es seit einigen Jahren das E-Bike (Elektrofahrrad), ein durch Elektromotor unterstütztes Fahrrad, dass den Markt erobert und sich in allen Bereichen etabliert hat. Die E-Bikes unterstützen dabei den Fahrer bei Krafteinwirkung auf die Pedale.

Für jeden Anlass das richtige Bike

Scott ist ein Schweizer Unternehmen, welches hochqualitativen Fahrräder entwickelt und produziert.  Dabei deckt Scott das komplette Sortiment angefangen von Kinderrädern über Rennräder, Mountainbikes bis hin zu E-Bikes ab. Scott arbeitet eng mit namhaften Unternehmen wie Bosch, Shimano und Brose zusammen um die Vorurteile, dass ein E-Bike durch den Antrieb und den Akku zu plump und schwer wirke, aufzuräumen.

Durch die Weiterentwicklung der Antriebskomponenten konnten der Einsatzbereich vor allem im Mountainbike-Sektor erweitert werden. In den 2017 Hardtail Modellen wie E-Aspect-Serie, wurde der Akku im Unterrohr integriert, ebenso fällt das Brose System durch die kompakte und schlichte Bauweise kaum auf.

Neben den Aspect Serie werden noch sogenannte Fully („Full-Suspension-Serien“), also Mountainbikes mit Vollfederung angeboten. Die E-Genius-Serie wird das Topmodell mit dem Antriebssystem Bosch Performance CX ausgestattet. Das Topmodell der ESpark- Serie wird mit einem Shimano STEPS E8000 ausgeliefert.

Damit man auch bei jeder Fahrradtour, egal ob gemütlichem Cruisen in der Stadt oder auf einer abenteuerlichen Tour über Stock und Stein mit dem E-Mountainbike, aus den Vollen schöpfen kann muss jedoch nicht nur der Motor stimmen, sondern auch andere Komponenten wie Schaltung, Bremsen und Dämpfer an den Anwendungsbereich angepasst werden.

Kompromisslos, konsequent & hochqualitativ

Scott wirbt mit dem Slogan „NO SHORTCUTS“, was so viel bedeutet, dass Scott kompromisslos und konsequent das tut, was für Sie als das einzig Richtige erscheint. Deswegen verbaut Scott in allen Bikes nur Anbauteile (z.B. Federgabel) mit höchster Qualität von Herstellern wie Shimano, Syncros und Rockshox verbaut.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.